Project Description

Das Gebäude besteht aus vier Teilen: einem Verwaltungsgebäude, einem Rohstofflager, einer Produktionshalle und einem Fertigwarenlager. Der Bau wurde in drei Phasen über einen Zeitraum von zwei Jahren durchgeführt.


Dies ist eines der ersten Gebäude, an denen das System der Raumkonstruktionen angewandt wurde, das vom Herrn Prof. Srdjan Kisina ausgedacht wurde. Mit der gleichen Höhe des Haupt- und Nebengitterträgern, die an oberen und unteren Bändern verbunden sind, wurde die räumliche Struktur von hoher Tragfähigkeit in Bezug auf die ausgenutzte Menge der Materialien für die Herstellung der Konstruktion bekommen. Insbesondere wird die Kompatibilität eines solchen Systems mit inländischen Windvorschriften hervorgehoben, wodurch das Problem des Durchdrehens unter Winddruck des unteren Gürtels von Gitterträgern gelöst wird. Auch Dach- und Fassadensandwichplatten wurden im Rahmen des STRESSED SKIN DESIGN gemäß den EUROCODE-Vorschriften behandelt. Dies impliziert die Einbeziehung der Steifheit der Fassade und der Dacheindeckung in das räumliche Modell des Objekts, was zur Vereinfachung der Stahlkonstruktion beiträgt. Die Anwendung dieser beiden Ansätze bei der Planung vorgefertigter Gebäude hat Konstruktor im Hinblick auf die Optimierung der Konstruktion von Objekten auf dem Markt herausgestellt.

44.986274, 20.201351