Menschen- und Baugeschichte...

Das Bauunternehmen „Konstruktor“ aus Belgrad führt seine Geschäfte fleißig, gründlich und kommt mit viel Kenntnissen zu den Erfolgen. Als Hauptauftragnehmer haben wir mehr als ein Million  Quadratmeter für renommierte Investoren aufgebaut und gezeigt, dass Serbien hochqualifiziertes Personal hat, das bereit ist, auch die anspruchsvollste fremde Investoren, ihre Aufträge und Herausforderungen durchzuführen.  
Kürzlich ist unser Unternehmen auch „volljährig“ geworden. 
Dabei war das zentrale Thema nicht der Geschäftserfolg sondern Menschen. Unterschiedlichste Angestellte. Besondere Individuen und Teamspieler, Fundamenten und Motivatoren. 
Einzigartige Talente haben sie viele neben den geschäftlichen Gaben, was man im weiteren Text lesen kann.  
Ausgehend von dem Direktor der Konstruktor Gruppe, der liebe Dragan Brkić, der als guter Sänger bekannt ist, da er bei jeder Feier singt und während des Tages hallt er unbegleitet den Angestellten aus dem Büro und obwohl man immer viel um die Ohren hat, ist das Lied immer anwesend. 

Der Projektmanager der anspruchsvollsten Projekte, Milica Vučijak ist ein Mädchen, das das ganze Leben mit ihren Tanzfähigkeiten an den Wettbewerben die Menschen inspiriert.

Die Marketingdirektorin, Tatjana Vesnić, hat auch zartes Aussehen, treibt aber nicht so zarten Sport – seit ihrem 7. Lebensjahr hängt sie zwischen den Felsen und besteigt die Gipfel, dazu auch die Medaillen.  

Noch ein Mitglied dieses Quartärs und auch der sympathischste ist Boris Jovanović, der führende Ingenieur der Stahlkonstruktionen, der aus der Stadtstau geflüchtet ist, ein Traktor gekauft und einen beeindruckenden Pflaumengarten in der Nähe von Belgrad organisiert hat. Der Schnaps  „Lenka“ muss gebacken werden.

Sie und viele andere sind echte Professionelle und Eltern und Talente.  In dem Unternehmen  Konstruktor sind sie schon seit Jahren und arbeiten jeden Tag fleißig und sind Teil dieser Baugeschichte. 
Auf die Frage, woher diese kreative Idee der Vorstellung der Angestellten stammt, antwortete die Marketingdirektorin Tatjana Vesnić: 
Das kleinste Problem ist, sich mit dem Marketing für Firma beschäftigen, die als Basis das Gute, Talent und Kenntnisse hat. 

Unsere erste 18, danke für Ihr Vertrauen!

Liebe Freunde,
In den letzten 18 Jahren und den ersten Million Quadratmeter waren eine wirklich aufregende Fahrt.  Nun wollten wir uns auf dieser Seite kurz aufhalten, hinter uns zuschauen und den Weg ansehen, damit wir alles, was wir geschafft haben, schätzen können und uns bei allen, die an der Fahrt teilgenommen haben, bedanken und euch herzlichst vom Konstruktor Team begrüßen. 
Konstruktor sind Mühe, Fleiß und Kenntnisse. Die Symbiose der Jugend und Erfahrung. Der Ehrgeiz, Leidenschaft, Wunsch nach dem Erfolg und Glauben. Konstruktor kann auch Stress und manche Abhandlung bedeuten, aber immer konstruktiv. Nicht destotrotz ist Konstruktor auch Lächeln, Freude, Freundschaft und Unterhaltung, Teamarbeit. Das sind Kollegen und Mitkämpfer, eine Zusammensetzung unterschiedlicher Menschen, die das gemeinsame Ziel haben und die sich gegenseitig jeden Morgen ansprechen. Unterschiedliche Menschen, besondere, zusammengesetzte Individuen und Teamspieler. Also auch Ingenieure, Handwerker, Wirtschaftler, Sportler, Landwirte, Gastwirte, Freunde, Kinder und Eltern, Fundamente und Motivatoren, die zusammen arbeiten und produzieren, kämpfen und alles teilen. Jeder, der auf diesem Weg sich selbst gegeben hat und ein Teil von sich selbst in unsere Baugeschichte eingebaut hat, ist ein Teil von Konstruktor. Konstruktor sind Sie auch, mit welchen wir all die Jahre arbeiten.  
Noch einmal Danke.
In all diesen Jahren hatten wir viele Herausforderungen, für welche wir dankbar sind, weil wir so gewachsen sind und einen der wichtigsten Erfolge in der Arbeit erreicht haben, das heißt, wir sind für jedes Projekt vollständig bereit.  
Unsere renommierten Investoren, sowohl heimisch als auch ausländisch, haben uns verschiedene Aufgaben erteilt und haben uns oft anspruchsvolle, komplexe Projekte anvertraut, die nicht immer in unserem Land aufgebaut wurden. Wir haben immer mit Freude akzeptiert. Und abgeschlossen, fristgemäß, hochwertig und den Budget respektierend.
Es war auch stressig, manchmal auch schlaflos, aber wir wissen sehr gut, dass wir nicht die Einzigen sind und das ist genau unser Weg zum Erfolg.
Von unserem hochqualifizierten Management in allen Sektoren geführt, mit dem hervorragenden intelligenten Team haben wir Ihre Objekte und gleichzeitig unsere Geschichte gebaut. 

Wir werden weiter Ihre Vision konstruieren und wir erwarten die neuen Million Quadratmeter.  

Grüße aus Konstruktor

 

Objekt Grundfos in Inđija ist abgeschlossen und offiziell geöffnet.

Wir bedanken uns bei dem renommierten dänischen Investor für erfolgreiche dritte Zusammenarbeit, die als Ergebnis ein hervorragendes Objekt mit dem goldenen Zertifikat des grünen Baus hatte. 

Bei der festlichen Eröffnung der Fabrik waren auch der Präsident der Republik Serbien Aleksandar Vučić, der Präsident der Landesregierung Igor Mirović, Wirtschaftsministerin Anđelka Atanasković und Botschafterin von Dänemark Suzan Schein anwesend.

Als Hauptauftragnehmer der Arbeiten hat Konstruktor die Zusammenarbeit mit Grundfos 2012 an dem Aufbau ihres ersten Objektes 27000 m² angefangen, die größte greenfield Investition in Serbien in dem Jahr, dann 2018 an dem Aufbau des Objektes für Reinigung des Abfallwassers WWTF, und nun, im Jahr 2022 an dem Aufbau der zweiten Fabrik mit 18000m2, laut dem System schlüsselfertig und Design&Build.

Erfolgreiche und ständige Zusammenarbeit mit renommierten Investoren stellt für uns besondere Zufriedenheit. 
Schließlich, ein großes Dank geht an unser Ingenieurteam, was wir schon erwartet haben! 
Grüße aus Konstruktor 

Stop Shop Retail Park in Vrsac fertig gemacht und feierlich eröffnet

STOP SHOP Objekt in Vrsac, Retail Park der internationalen STOP SHOP Kette des renommierten österreichischen Investors IMMOBFINANZ wurde feierlich eröffnet und dabei wurde auch eine Feier am Standort des zweit aufgebauten Objekt in Vrsac veranstaltet.

Nach fünf vom Konstruktor, Hauptauftragnehmer, aufgebauten Retail Parks in Nis, Valjevo, Lazarevac, Vrsac und Sremska Mitrovica drücken wir unsere Zufriedenheit aus, dass dieses Objekt genau uns anvertraut wurde.

Konstruktor wurde am Projekt als Hauptauftragnehmer  laut dem Vertrag „schlüsselfertig“ beauftragt und zwar für die Ausführung sowohl aller architektonischen und Bauarbeiten, weiter thermo-technischen, hydrotechnischen und Elektroinstallationen, Innenarbeiten und Handwerkerarbeiten, als auch aller Arbeiten an der Einrichtung des Komplexes.

Japan Tobacco Intenational 4

Der Aufbau des hohen Regallagerraum mit Folgebüroraum für das Unternehmen Japan
Tobacco International in Senta hat angefangen.
Dies ist das vierte Projekt, das das Unternehmen Konstruktor für den Investor JTI baut, die
Zusammenarbeit hat 2013 mit dem Aufbau der ersten Halle begonnen und dann folgt der Aufbau
der zweiten Halle im Jahr 2014 und anschließend 2021 und 2022 weiter die Ausbreitung des
Komplexes. Die Objekte wurden nach dem System schlüsselfertig gebaut sowie auch design and
build gebaut und zwar kurzfristig mit maximaler Ersparnis für den Investor.
Wir sind äußerst für den erneuten Auftrag zufrieden und danke für das Vertrauen.

Grüße aus Konstruktor

Minth Automotive Europe, Phase 5

Nach den Phasen 1,2,3,4 , die neun Objekten umfasst haben (182000m2), wurde auch die fünfte Phase Größe 11000m2 angefangen, die im Mai 2023 fertig sein wird.

Alle Arbeiten an diesem Komplex haben Mitte 2019 angefangen und wir sind wegen des Erfolgs des hervorragenden Konstruktor Team äußerst zufrieden, das binnen drei Jahren dieses komplexe Projekt als Hauptauftragnehmer realisiert hat.

Der Industriekomplex Minth besteht aus: Produktionsteil, Lagerraum, technischem Block und Geschäftsraum.

Die Zusammenarbeit mit dem rennomierten Investor „Minth“ stellt für uns eine besondere Zufriedenheit und wir bedanken uns für das Vertrauen.

Als Hauptauftragnehmer der Arbeiten ist Konstruktor, als Hauptauftragnehmer, laut dem Vertrag „schlüsselfertig“ und “design and build” und zwar mit der Besorgung der notwendigen Erlaubnissen tätig. Dazu gehören auch alle architektonischen und Bauarbeiten, thermotechnische, hydrotechnische und Elektroinstallationen, handwerkliche Arbeiten in Innenräumen, sowie auch Einrichtung des Komplexes in Besprechung mit dem Partner.

Konstruktor gratuliert dem weiblichen Wasserballverein „Crvena Zvezda“ (Roter Stern)

Wir gratulieren den Senior Vizemeisterinnen und Junior Meisterinnen Serbien - dem weiblichen Wasserballteam „Roter Stern“ zu hervorragenden sportlichen Ergebnissen, Willen, Ausdauer und gesundem Sportgeist. 

„Delfinen“ haben jahrzehntlang unserem Land Freude gebracht und wir sind besonders zufrieden, dass Konstruktor Freund von diesem Verein ist und dass wir die Gelegenheit haben, mächtige und hartnäckige Mädchen zu unterstützen. 

Aus den kalten Schwimmbädern stammen viele Kinder, die das Wasserball, als schwierige und hervorragende Sportart, in ausgezeichnete Menschen geformt hat. 

„Da wir auch so aufwuchsen, spartanisch erzogen...“

Bravo für Sportler!

Erneuter Auftrag seitens Konstruktor

Wir freuen uns immer über die ununterbrochene Zusammenarbeit mit Investoren und unsere Objekte,die wir vor 5,10,15 Jahre gebaut haben und dann bauen wir weiter in dem laufenden Jahr....
Für uns ist das besondere Zufriedenheit, da wir sehen,wie unsere berühmten Kunden ihre Geschäfte erfolgreich und fleißig weiterbauen und gleichzeitig ist das unser Spiegelbild,weil sie uns ihre Investitionen immer wieder anvertrauen.
Wir sind deswegen zufrieden.
Wir werden weiter die Konsutruktionen unserer Kunden verwirklichen,ihre neuen Hallen und Wachstum beobachten.
Im Video unten haben wir ein Teil davon vorgestellt.

Liebe Grüße aus Konstruktor!

Knjaz Miloš 2022, der Aufbau des Herstellungs- und Lagerraumobjekt in Arandjelovac vereinbart

Laut den Systemen „schlüsselfertig“ und „Design and Build“ wurde der Aufbau des Herstellungs- und Lagerraumobjektes für das Unternehmen Knjaz Miloš - Hersteller des  Mineralwassers, alkoholfreien und Energiegetränke vereinbart.
Konstruktor, Hauptauftragnehmer, wird die Realisierung dieses Objektes in Arandjelovac mit der Größe 6700m2 innerhalb von 6 Monaten abschließen.

Wir freuen uns auf den Anfang der Zusammenarbeit mit dem neuen Kunden, und gleichzeitig, wenn wir die zwei Wörter  „Knjaz Miloš“ hören, erinnern wir uns an das Kulturerbe und somit der Aufbau dieses Objektes stellt für uns zusätzliche Zufriedenheit dar.  
Im weiten Jahr 1811 war Dositej Obradovic der erste, der den Quellen des Mineralwassers gefolgt hat, außerdem war er der erste Bildungsminister in Serbien und zusammen mit dem Sprachwissenschaftler und Reformator der serbischen Sprache - Vuk Stefanović Karadžić. Damals beginnt das Schenken und die Lieferung des prickelnden Wassers auf serbischen Hof.  
Dank dem Aufenthalt des Fürstin Ljubica in Kisela voda 1839 wurde zum ersten Mal die Quelle des Mineralwassers eingerichtet - die Säulen wurden aufgestellt. Zwei Jahrzehnten später ändert der Fürst Miloš Obrenović den Namen von Vrbica in Arandjelovac,  und da beginnt die Weiterentwicklung dieses Ortes.  
Es ist interessant, dass das erste Gebäude in Serbien, das aus armiertem Beton gemacht wurde, genau die Flaschenfabrik für Mineralwasser in Bukovik im Jahr 1907 ist. 
Deswegen sind wir verehrt, als renommiertes Heimunternehmen, die Bautradition laut höchsten Standards weiterzumachen und im Jahr 2022 noch ein  „Knjaz Miloš“ aufzubauen. 

Grüße aus Konstruktor!

Marbo Pepsico, das zweite Objekt in Bački Maglić

Der Aufbau des neuen Objektes für das Unternehmen Marbo Pepsico in Bački Maglić hat
angefangen.

Die erste Zusammenarbeit von Konstruktor und dem ehemaligen Marbo war im Jahr 2015 bei dem Aufbau des Herstellungs- und Lagerobjektes. Nun, einige Jahre später, beginnt auch der Aufbau des neuen Objektes für dieses Unternehmen, es geht nämlich um Lagerraum mit hohen Regalen mit dem Büroraum, Größe 5500m2.
Sowie auch das erste Objekt, auch dieses Objekt wird laut dem System „schlüsselfertig“ seitens
Konstruktor, dem Hauptauftragnehmer realisiert, mit der Frist von 6 Monaten.

Es ist unser Vergnügen, wieder zusammenzuarbeiten.
Frohe weitere Arbeit dem Team in Bački Maglić